Prezi Video

Die neueste Prezi-Software ist etwas komplett anderes als die bisherigen Programme Classic und Next. Bei Prezi Video geht es nicht um Präsentationen, die auf Bild und Text basieren. Wie der Name suggerieren mag, spielen Videos die Hauptrolle, die mit weiteren, prezi-basierten Inhalten kombiniert werden.

Das Ergebnis ist eine (zumindest potentiell) verblüffend gut funktionierende multimediale Komposition.

Prezi Video-Schulung

Mit der Kombination aus Kommunikations- bzw. Kameratraining und einer Prezi Video-Schulung machen wir Sie fit für neue Möglichkeiten.

Zur Prezi Video-Schulung
Prezi Video kostenlos testen

Schön: Auch Prezi Video steht in einer browserbasierten Basisversion kostenlos zur Verfügung. Probieren Sie es aus!

Zur kostenlosen Registrierung für Prezi Video

So geht Prezi Video

Willkommen in der Welt des Videos!

Anders als bei Prezi Classic, Prezi Next oder auch Powerpoint handelt es sich bei Prezi Video nicht um eine Software zum Erstellen von Präsentationen. Zumindest nicht in der Form, dass Text, Bild und andere Medien der Träger der Information sind.

Der ist man nämlich selbst - und zwar fast live und am besten in Farbe: Die eigene Videoaufnahme wird in Prezi Video mit weiteren Inhalten ergänzt.

Die bisher im Netz zu findenden Beispiele sind meist recht klassisch aufgebaut: Eine Person trägt vor (ein sogenannter "Talking Head"), passend zum Gesagten erscheinen die Inhalte (Texte, Grafiken usw.) auf dem Screen. Am besten kann man sich das wie eine Moderation im Fernsehstudio vorstellen.

Wir glauben aber, dass neben dieser klassischen Anwendung noch einiges mehr mit Prezi Video möglich ist und werden in nächster Zeit viel testen und probieren. Die Ergebnisse finden Sie dann hier und in unseren Prezi Video-Coachings.